100 Jahre Physiotherapie

100 Jahre Physiotherapie - physioSalzburg

100 Jahre Physiotherapie - eine bewegte Zeit

Österreichs PhysiotherapeutInnen feiern heuer das 100-jährige Bestehen der Physiotherapie in Österreich. Dazu finden in Salzburg, als auch in ganz Österreich, Jubiläumsveranstaltungen statt.

Ort: FH-Salzburg, Campus Puch-Urstein, Audimax  
Datum: Freitag, 23.9.2016, 17:00 Uhr  

Highlights:
  • Diskussionsrunde mit Mag.a Petra Kronberger und aktueller Freeride-Weltmeisterin Eva Walkner
  • interaktiver Stationsbetrieb zum selber Ausprobieren
  • Vorträge u.a. zu Therapiemöglichkeiten bei chronischen Schmerzen
  • Prim. Dr. Fartacek teilt seinen Erfahrungen sowohl als Klinikleiter (CDK), als auch als Patient
  • musikalische Untermalung durch Nane Frühstückl & Andrew Harrison

Programm:  

17:00 Uhr: Eröffnung im Foyer mit verschiedenen Angeboten/Stationen:  
- Wanderausstellung Physiotherapie im Wandel der Zeit
- Imagefilm Physioaustria
- Ausstellung historische Therapiegeräte
- Schwerpunktstationen mit Vorstellung von physiotherapeutischen Kompetenzbereichen, Therapieformen, Anwendungsgebieten etc. in Form von Beratung/aktiver Teilnahme/ Vorstellen von Therapiesettings, Kurzvorträgen usw.  
Folgende interaktive Stationsbetriebe werden angeboten:

      1. Manuelle Therapie/Osteopathie – durch freie Gelenke wieder Freude am Bewegen! mit Thomas Bamberger und Nadja Felder
      2. Sportphysiotherapie – ein „Schnupper-Parcour“ mit den Schwerpunkten Gleichgewicht und Koordination mit PT Daniel Köeniger
      3. Spiraldynamik
      4. Geriatrie – Mobilität im Alter ist Grundvoraussetzung für eine gute Lebensqualität. Harald Jansenberger, Spezialist im Bereich der Geriatrie, zeigt wie Sturzpräventionstraining die Gangsicherheit und das Gleichgewicht verbessern können.
      5. Vojtatherapie – ein Therapiekonzept nur für Kinder und Säuglinge? Es werden Anwendungsmöglichkeiten auch in der Erwachsenentherapie anhand von Bild, Videodokumentation und Rollstuhlparkour vorgestellt: in der Neurologie, Orthopädie, Geriatrie sowie im Behindertensport. Claudia Beckmann, KollegInnen und PatientInnen geben Auskunft.
      6. Pädiatrie - Praktische und theoretische Einblicke in die Welt der Kinderphysiotherapie. Therapiematerialien können begriffen, erkundet und getestet werden. Welche Kinder kommen zur Therapie und wie könnte eine beispielhafte Therapiestunde aufgebaut sein? – mit Julia Dammerer
      7. Gynäkologie – Physiotherapie für eine stabile Mitte. Spezielle Physiotherapie im Bereich Beckenboden bei Mann, Frau und Kind. Gezielte Hilfe und Begleitung bei Problemen im Bereich Blase, Darm und Beckenboden - rund um die Geburt, nach Operationen, Narben/Schmerzen im Intimbereich, Blasen- und Darmproblemen, Sexualproblemen. - mit Monika Siller
      8. Ergonomie am Arbeitsplatz – Clemens Dinböck und das fachliche Netzwerk Arbeit, Gesundheit & Prävention informieren.

19:00 Uhr: Moderierter Teil mit Vorträgen und Gesprächen am runden Tisch im  Audimax
  • Professionelle Moderation durch Stefan Steinacher
  • Musikalische Untermalung durch das „Nane Frühstückl Duo

1.) Eröffnungsrede durch Prof. Mag. Dr. Gerhard Blechinger (Rektor FH-Salzburg)
2.) Begrüßung PT Ortwin Schuster (Vorsitzender Landesverband Salzburg)
3.) Vortrag HR Prim. Priv.-Doz. Dr. Reinhold Fartacek, MBA (eh. Ärztlicher Leiter der Christian-Doppler-Klinik in Salzburg) über seine Erfahrungen im Kontext mit der PT sowohl als ärztlicher Leiter der Christian-Doppler-Klinik, als auch als Patient mit 2 Hüft-TEPs
4.) Fachvortrag zum Thema Schmerz
5.) Gespräch am runden Tisch: Teilnehmer sind u. a.:
       • Prim. Priv. Doz. Dr. Reinhold Fartacek;
       • Mag.a Petra Kronberger (Frauenbeauftragte ÖSV);
       • Eva Walkner (Freeride Weltmeisterin);
       • PT Simone Maurer (Vorsitzende Verband der Freiberuflichen PhysiotherapeutInnen Salzburgs)

21:00 Uhr: Get Together im Foyer mit Getränken und Snacks (Ende ca. 22:30)  
- Getränke und Snacks
- Weiterhin Präsentation von Schwerpunktstationen, Wanderausstellung und Imagefilm im Foyer: Diese bleiben mit den unterschiedlichen Angeboten und Informationen für Interessierte von 17:00 bis zum Ende der Veranstaltung geöffnet und werden von KollegInnen betreut.

Wir trauern um Wolfgang Erlacher

100 Jahre Physiotherapie - physioSalzburg
Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Anregungen und Fragen

100 Jahre Physiotherapie - physioSalzburg
Haben Sie neue Ideen? Haben Sie Fragen? Möchten Sie Mitglied werden?

Registrierungstermine GÖG 2019

100 Jahre Physiotherapie - physioSalzburg
Infos zu den Registrierungsterminen 2019 der GÖG in Salzburg.