Bericht Physiotalk 8.1

Bericht Physiotalk 8.1 - physioSalzburg
"Faszination Wirbelsäule von der Pädiatrie zur Geriatrie von der Schulmedizin zur Komplementärmedizin“

Claudia Beckmann, Vojtatherapeutin der internationalen Vojtagesellschaft erklärt die Veränderungen unseres Körperzentrums von Geburt bis ans Lebensende. Claudia zeigte uns, dass die Körperhaltung nach der Geburt viele Ähnlichkeiten mit der Körperhaltung geriatrischer Personen hat.
Die Koordination unserer Extremitäten hängt stark von der Positionierung unserer Wirbelsäule ab. Das gilt speziell für die Pädiatrie als auch für die Geriatrie.
Matthias Löber, PT, OMT und Osteopath aus Deutschland beschäftigt sich intensiv mit der komplementären Physiotherapie, vor allem in Bereichen der applied Kinesiologie, der Orthomolekularmedizin und der Reflextherapie. Matthias erklärte uns die komplexe Welt der Wundheilung und warum manche PatientInnen besser und manche weniger gut auf therapeutische Maßnahmen reagieren, und welche Maßnahmen es neben den schulmedizinischen Wissen noch gibt, um auf die Gesundheit unserer PatientInnen Einfluss zu nehmen.
Beim anschließenden Netzwerken konnte weiter diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Danke an unsere beiden Vortragenden, alle TeilnehmerInnen und unsere Sponsoren!

Euer PhysioTalk-Team

Susanne, Michael und Dominik

Anregungen und Fragen

Bericht Physiotalk 8.1 - physioSalzburg
Haben Sie neue Ideen? Haben Sie Fragen? Möchten Sie Mitglied werden?

Fortbildungen

Bericht Physiotalk 8.1 - physioSalzburg
Die aktuellsten News zu Fortbildungen in Salzburg.


Lockdown

Bericht Physiotalk 8.1 - physioSalzburg
Physiotherapie im Lockdown weiterhin möglich!